22.08.10 - Grindelwald

Während viele Clubmitglieder das vielleicht letzte sommerliche Wochenende nutzen, um im Wallis zu fliegen, hatte andere Mitglieder nicht das ganze Wochenende frei.
Deshalb entschlossen sich Rolf, Michi und ich (Martin) am Sonntag 22.8.2010 nach Grindelwald zu fahren. Andi v.G. musste kurzfristig absagen, er hatte dafür am Samstag einen schönen Flug im Jura. Da Michi ebenfalls mit von der Partie war, kann man von einem kleinem Clubausflug sprechen.
Mit einer Flugschule und vielen Freifliegern war am First ordentlich viel los. Wir konnten allerdings neben der Flugschule in Ruhe starten. Rolf konnte gleich Höhe machen und flog bis zur Schynigen Platte. Da am Harder Richtung Brienzerrothorn nur wenige Schirme und alle sehr tief zu sehen waren, entschied er sich, nach Grindelwald zurückzufliegen. Ich konnte mich Lokal, an die 90 Minuten schön in der Luft halten.
Wir hatten beide einen schönen Flug und Michi in Grindelwald eine schöne Schoppingtour . So sind wir am Abend, zufrieden wieder nach Hause gefahren.