20.10.12 - Herbstthermik am Treh



Andy v.G. rief per SMS zum Fliegen am Treh im Elsass auf. Am Samstagmorgen trafen sich dann Beat, Roger der bei uns als Gast vom DPC-Howacht dabei war, Nicolas, Matthias, Christoph M., Andy und Andy v.G.
Bei der Abfahrt in Pratteln war die Stimmung unter den Anwesenden etwas gedämpft so wie der Zirren bedeckte Himmel. Zum Glück hatte Andy einen guten Zeitvertreib mitgebracht, ein alter Schirm von 1986. Was für ein Gaudi eine solche "Plache" mal zu starten oder besser gesagt starten versuchen ;-) So hatten alle einen riesen Spass bei zusehen oder selber machen!
So gegen 13:30 Uhr sah man erste Schirme steigen und so entschlossen sich auch unsere Leute für einen Start. Zu erwarten war eher ein sanfter Thermikflug mit eventueller Startplatzüberhöhung, aber niemand hatte mit einem Flug wie dieser gerechnet.
Zum Schluss waren die meisten zum Grand Ballon und zurück geflogen, Beat gar noch gutes Stück Richtung Wildenstein und zurück. Mit einer Basis von 2300m war der Tag mehr als überraschend und einfach genial :-)

Alle Bilder vom Treh