22.12.14 bis 05.01.15 - Winterflugferien La Palma

Einmal mehr zog es Käthy, Claudia, Peter, Benno und Andy über die Festtage / Silvester nach La Palma. Temperaturen über 20 Grad, Sonne und gemütliche Winterthermik sind schon gewichte Argumente für eine Reise nach La Palma.

Leider wurden die 5 nicht mit dem besten Flugwetter belohnt, da es in der ersten Woche mit Calima (Südostwind) viel Sahara Staub in die Atmosphäre blies, sodass die Thermik stark gebremst wurde.
Die zweite Woche war dann geprägt von ein paar Starkwindtagen ohne Flugbetrieb. Trotzdem waren einige tolle Flüge drin

Die flugfreien Tage wurden mit einigen Wanderungen abgerundet, so zum Beispiel diese zu den Cascada de Colores im grossen Caldera-Krater.

Ein sehr schöner und lehrreicher Ausflug war der zum Gran Telescopio CANARIAS auf dem höchsten Punkt der Insel, den Roque de los Muchachos auf 2426 m.
Dort konnten die Gruppe ein Führung durch das Teleskop machen und staunte nicht schlecht über die Technik und Grösse des Teleskops.