21.04.18 - Clubmeisterschaften


Es war so weit! Am 21. April war das Wetter auf unserer Seite und zum ersten Mal konnte im Jura einen Task durchgeführt werden. Wir trafen uns zum Breafing um 10:00 Uhr im Kurhaus Weissenstein. Es waren 13 hoch motivierte Piloten zu unserem Clubwettkampf erschienen.

Der Task wurde wie folgt angesetzt: Start Weissenstein (open Window ab 11:30 Uhr), Hasenmatt, Oberer Grenchenberg, Raimeux, Brandberg, Schwängimatt und über Ziellinie (Weissensteinstrasse in Oberdorf)

Die ersten Wettereindrücke liessen auf einen eher stabilen Tag hinweisen und so liessen wir uns noch etwas Zeit und genossen die Sonne. Kurz nach 12.00 Uhr sind die ersten gestartet.

Schwierigkeiten und Höhenflüge unterwegs:
Durch das stabile Wetter musste man sich mit gefühlten 100 Piloten an der Hasenmatt hoch kämpfen was viel Zeit und Energie kostete. Mit guter Höhe konnte der Grenchenberg angepeilt werden. Weiter ging es zum Raimeux dort stand auch eine schöne Wolke die die Thermik anzeigte. Mit viel Schwung (4-6 m/s Steigen) katapultierte es uns auf ca. 2500m. Das nächste Ziel war der Brandberg, Leider war die TMA Basel aktiv, so musste auf eine Höhe von 1750m runtergekurbelt werden. Die Piloten die später am Nachmitag flogen berichteten, dass die TMA auf not aktiv gewechselt wurde (dies ist zur Zeit noch in Abklärung). Der Brandberg konnte gut genommen werden, jedoch wurde die Queerung an die vordere Kette durch den Gegenwind den meisten zum Verhängnis. So haben es, dann leider nur 5 Piloten ins Ziel geschafft.

Die Rangliste hat am Ende des Tages wie folgt ausgesehen:

Ziel Oberdorf

1. Andy v.G.
2. Markus
3. Kurt
4. Simeon
5. Bernhard

Bis Wendepunkt Brandberg
6. Andrej
7. Pascal
8. Peter D.M.
9. Nicolas
10 Rolf
11. Andy D.M. (leider minim zu hoch in die TMA eingeflogen)
12. Benno (ohne Wertung)
12. Christoph B. (ohne Wertung)

Es war für alle ein super Tag!
(es kamen bereits Zweifel auf, ob es mit rechten Dingen zu und her ging, da die ersten 4 Plätze der Vorstand belegen konnte...)