26.08.18 - Fly-Out Zentralschweiz


Auch das Fly-Out vom 25./26. August war nicht vom Wetter begünstigt. Nach der langen Trockenphase war der Ärger über den Regen am Samstag jedoch nicht so ausgeprägt.

Am Sonntag klärte sich das Wetter dann aber auf und wir - Simeon mit Familie und Austauschstudent David, Andy v.G., Peter, Markus und Marcus - machten uns auf in Richtung Zentralschweiz.

Zuerst ging es via Morschach nach Stoos. Die traumhafte Aussicht vom Fronalpstock entschädigte für die etwas teure Bergfahrt. Die noch immer zahlreich vorhandenen Wolken ermöglichten nur einen kurzen Flug zurück nach Morschach. Für David war es mit Simeon im Tandem der erste Flug überhaupt!

Anschliessend fuhren wir weiter auf der Axenstrasse nach Schattdorf, wo die Haldibahn nach durchgeführter Grossrevision wieder geöffnet hat. Am späteren Nachmittag waren dort die Bedingungen bestens und wir alle genossen einen 1 – 2 stündigen Abendflug.

Alles in Allem ein Super Event. Gute Gemeinschaft, neue Fluggebiete schöne Flüge!
Nach einem kulinarisch mässigen Zwischenstopp (zu klein geratene Fertigrösti) ging es dann wieder zurück in die Nordwestschweiz.