08. bis 15.07.18 - Krusevo Mazedonien


Vom 08.-15. Juli 2018 nahmen Peter, Benno und Markus an der Flugreise nach Krusevo (Mazedonien) teil, welche von airzone.ch (Sergio) organisiert wurde. Nach der Begrüssung am Flughafen Basel-Mulhouse und einigen Diskussionen wegen Reisegepäck mit der Check-In-Dame ging es dann in ca. 2 Stunden Flug nach Ohrid. Nach 1,5 Stunden Minibus fahrt kamen alle am Abend in Krusevo an und bezogen ihre Doppelzimmer.

Die Fliegerei macht echt Spass und bot jedem etwas! Der Startplatz ist 5 Minuten von der Unterkunft entfernt und so standen alle nach einem reichhaltigen Frühstück um 9:30 schon in den Startlöchern. Nach dem Briefing über Wetter und Route ging das Fliegen teilweise um 10:00 los. Das Flachland bot gute Thermik und man konnte sich oft tief mit einem Low-Safe wieder nach oben retten, was einem Lächeln lässt (klappt aber nicht immer :-|).
Alle Teilnehmer bekamen einen Live-Tracker mit auf die Reise, damit die Rücktransporte organisiert werden konnten. Denn es konnte schon dauern, bis alle wieder eingesammelt wurden und so konnten Irrläufe minimiert werden.

Das Fliegen am Ohrid-See war ebenfalls sehr schön mit toller Bademöglichkeit und feinem Forellenessen am See. Das Nachtessen war ebenfalls immer wunderbar mit Salat, Käsevariationen, Fleisch und Früchten. Am Ende waren alle sehr zufrieden und kamen mit viel Airtime, XC-Kilometern, gebräunten Gesichtern und vollen Bäuchen wieder Heim.

Sämtliche Flüge können über diesen Link "herausgefischt" werden.