XC - Hike & Fly Online-Con


Neu gibt es einen Online-Contest für wanderfreudige Gleitschirmpiloten mit ganz besonderen Regeln. Bei www.xc-hikeandfly.com geht es um die Dokumentation und den Vergleich von Flügen, die Wandern und Fliegen miteinander verbinden. Man darf schon vor dem Aufstieg auf einen Berg sein GPS anschalten. Die gelaufene Strecke wird dann zur Flugdistanz dazu gerechnet.

Ebenso sind Zwischenlandungen inkl. Zwischenwanderungen erlaubt. Vorgeschrieben ist nur, dass der Pilot seine komplette Ausrüstung auf dem ganzen Weg, ob am Boden oder in der Luft, bei sich tragen muss. Zudem darf er sich nur zu Fuss oder fliegend fortbewegen. Ausgewertet werden die Flüge wie in anderen Wettbewerben auch, als freie Strecke, flaches Dreieck oder FAI-Dreieck. Die besten 6 Hike & Fly Strecken eines Piloten kommen in die Wertung.

Der Erfinder von xc-hikeandfly.com ist Christoph Weber, der Race-Direktor der Red Bull X-Alps.

Im Vordergrund des Wettbewerbs steht nicht der Konkurrenzgedanke, vielmehr soll xc-hikeandfly.com der wachsenden Wanderflug-Community eine Plattform bieten, auf der Teilnehmer ihre Strecken dokumentieren können, um zu zeigen, welche kreativen Flugabenteuer in dieser naturnahen Kombinationssportart möglich sind. (Quelle: lu-glidz)