Clubberichte

2011

Die Generalversammlung des Gleitschirmclub FLY-IN fand dieses Jahr das erste Mal im neuen Clublokal in Münchenstein statt. Wir konnten dazu die abgetrennte Pizzeria nutzen, da diese nur an Wochenenden offen hat. So hatten die 22 anwesenden Mitglieder viel Platz


Wetter schön, Bise stark, also wohin zum Fliegen? Andy rief per SMS zum Fliegen in Herlisberg am Baldeggersee auf. Es kamen Peter, Dani, Markus und Bernie und konnten sich über ein wunderbares Gebiet mit super grossem Starplatz zum Spielen und viel Platz zum fliegen


Auf den SMS-Aufruf von Andy v.G. zum gemütlichen Tücher lüften am Treh folgten Christoph M, Kurt, Peter und Andy. Alle dachten jedoch eher an einen gemütlichen Sinker als an einen Thermikflug. Bei der Ankunft am Landeplatz sah man 


Spontan trafen sich Bernie und Markus in Grindelwald, um im frühen Jahr mal die Tücher zu lüften. Bernie hat einen neuen Schirm testen wollen, jedoch hat er leider den falschen Schirm bekommen, konnte aber trotzdem nach etwas murren noch fliege


Unten Grau oben Blau, da gibt's nur eines: Ab in die Berge zum Ballonfestival nach Chateau-d'Oex, dachten sich Andy und Claudia. 70 Heissluftballone und ein tolles Rahmenprogramm mit Gleitschirm-Nachtflügen und Akro, Motorkunstflug und vieles mehr machten den Anlass