Clubberichte

2015

Nach einem Aufruf von Andy v.G, trafen wir uns (Andy v.G, Daniel, Peter, Kurt, Frederik, Fredi, Jona, Marcus Herren und Rolf) um 10 Uhr beim Airport Casino Basel, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Dann machten wir uns auf den Weg Richtung Vogesen.


Einmal mehr, war das diesjährige Schilthorn Classics ein voller Erfolg!

Auf den Whats-App Aufruf von Andy, trafen sich am Samstagmorgen 13 Clubmitglieder sowie 3 Gäste, um die Saison mit einem gemütlichen Flug vom Schilthorn abzuschliessen. 
Oben angekommen, gab's zuerst mal eine satte Portion Aussicht und danach noch eine Portion Pommes zu geniessen. 


Der ursprüngliche Treffpunkt um 08:30h bei der Flugschule Solothurn in Langendorf wurde aufgrund des starken Westwinds abgesagt bzw. nach hinten verschoben werden. So trafen wir (Rolf und Micha, Rita, Pascal, Benno und Käthy, Fredi und Marcus) uns erst um 10:00h beim Hause Graff an der Lindenstrasse.


Angetrieben durch den WhatsApp-Aufruf von Andy v.G. haben sich Pascal, Kurt, Vera, Matthias, Sandro und Cornel unser neuste Mitglied am Zugerberg getroffen.
Anfangs waren noch nicht alle überzeugt, dass es heute gut gehen könnte. Die Gruppe wartete ab und beobachtete die Höhen und Tiefen der Vorflieger.
Auffällig war ein High-End Flügel mit Metallstäbchen über die ganze Tiefe. Der Pilot ein Local, sah sehr zuversichtlich aus.


Der ursprüngliche Treffpunkt um 08:30h bei der Flugschule Solothurn in Langendorf wurde aufgrund des starken Westwinds abgesagt bzw. nach hinten verschoben werden. So trafen wir (Rolf und Micha, Rita, Pascal, Benno und Käthy, Fredi und Marcus) uns erst um 10:00h beim Hause Graff an der Lindenstrasse.