Clubberichte

2018

Am 5.12.18 trafen sich die Fly-Inler/innen zum jährlichen Bowling-Plausch in der Sprisse in Pratteln. Es wurde gebowled, Pizzas verschlungen und heisse Gleitschirmerlebnisse revue passieren lassen (siehe Clubberichte 2018).


Am 24.11.2018 durften die Fly-Innler/innen die Bananenreiferei von Coop besichtigen. Es wurde über die Entstehung, den Transport, den Reifeprozess und die diversen Banensorten berichtet und die wichtige Frage geklärt, warum


Am 1.9. machten sich Simi und Peter auf den Weg nach Laragne Montéglin , einen Tag später folgten Christoph und Berni. 
Am Sonntag konnten wir locker die Chabre Kette abfliegen sowie weit raus ins Flachland und dort noch schön aufdrehen, so wie man sich das wünscht :-)
Am nächsten Tag waren die Bedingungen nicht so konstant wie am Vortag, einmal Wind von Süden dann wieder von Norden.


Nach viel Chat-Verkehr und verschiedenen Vorschlägen meldete sich Andy DM. "gehe am Samstag in die Vogesen...wer kommt mit?"
Kurz um haben wir das Programm umgestellt und trafen uns alle am Landeplatz Fellering.
Für einige war das Fluggebiet neu und somit auch die Spannung wie es sein wird.


Auch das Fly-Out vom 25./26. August war nicht vom Wetter begünstigt. Nach der langen Trockenphase war der Ärger über den Regen am Samstag jedoch nicht so ausgeprägt. 

Am Sonntag klärte sich das Wetter dann aber auf und wir - Simeon mit Familie und Austauschstudent David, Andy v.G., Peter, Markus und Marcus - machten uns auf in Richtung Zentralschweiz. 


Vom 08.-15. Juli 2018 nahmen Peter, Benno und Markus an der Flugreise nach Krusevo (Mazedonien) teil, welche von airzone.ch  (Sergio) organisiert wurde. Nach der Begrüssung am Flughafen Basel-Mulhouse und einigen Diskussionen wegen Reisegepäck mit der Check-In-Dame ging es dann in ca. 2 Stunden Flug nach Ohrid. Nach 1,5 Stunden Minibus fahrt kamen alle am Abend in Krusevo an und bezogen ihre Doppelzimmer.